Die Natur als Vorbild

In der Natur wäscht Regen die Luft. Wasser in Regen, Nebel, Tau oder Schnee bindet feinste Staubpartikel und Schadstoffe aus der Luft. Genau diese Bindefähigkeit des Wassers nutzt auch der DELPHIN.

So lassen sich mit dem DELPHIN Wasserstaubsauger nicht nur Oberflächen gründlich reinigen, sondern gleichzeitig auch die Raumluft. Das Multifunktionsgerät nutzt Wasser als Schmutzfilter und verfügt über einen kräftigen, fein regulierbaren Motor. Dieser treibt den patentierten Wasserverwirbler L-Lamella an, welcher bei fachgerechter Anwendung die Raumluft so effektiv waschen kann, dass selbst feinste Staubpartikel nachweislich im Wassertank gebunden bleiben. Das Schmutzwasser wird nach der Reinigung einfach entleert.

→ Jetzt mehr zur Technologie erfahren